We speak English and Dutch.  debe-nl

Buchung / Anfrage

Anker Schachturnier Simmersfeld

  • Informationen zu den Schachturnieren

    Die Spieler bei beiden Turnieren kommen aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Frankreich.
    Bei unseren Schachturnieren bekommen in jeder Gruppe die ersten 3 Spieler Sachpreise.

    Die nächsten Termine:
    06.09. - 08.09.2019 - 51. Anker Schachturnier
    (pdfAusschreibung-51-AT-vom-06.09.-08.09.201923.26 KB )
    07.10. - 11.10.2019 - 15. Anker-Seniorenschachturnier Simmersfeld
    (pdfAusschreibung-15-Seniorenturnier-07.10.-11.10.2019.pdf188.89 KB )
    21.02. - 23.02.2020 - 52. Anker Schachturnier
    (pdfAusschreibung-52-AT-vom-21.02.-23.02.2020.pdf23.26 KB )

    Ergebnisse der Schachturniere
    > Ergebnisliste der Anker Schachturniere

    > Bericht des 49. Anker Schachturniers

    > Ergebnisse des 48. Anker Schachturnier

     


    Anker Schachturnier

    Das Anker-Schachturnier findet zweimal im Jahr statt (um die Faschingswoche und letztes Wochenende der Sommerferien).

    Modus:
    Gespielt werden 2-Stundenpartien ohne Zugbeschränkung. Es werden Rundenturniere mit Sechser-Gruppen gespielt, wobei die Einteilung nach DWZ vorgenommen wird. Nach Möglichkeit werden die Teilnehmer bei gleicher Vereinszugehörigkeit in verschiedene Gruppen gesetzt. Durch die Gruppeneinteilung ist das Turnier für Anfänger (ab DWZ ca. 600 ) bis zum FIDE- Meister (bis DWZ ca. 2300) gut geeignet.

    Die Turniere werden nach DWZ (Deutsche Wertungszahl) ausgewertet!


    Anker Seniorenschachturnier

    Das Anker Seniorenschachturnier findet einmal im Jahr statt (Anfang Oktober). Das Besondere dieses Turniers: Das Turnier ist auf 36 Spieler beschränkt. Diese 36 Spieler werden nach der aktuellen DWZ in eine Rangfolge gebracht. Die 6 DWZ stärksten Spieler bilden dann die Turniergruppe A, die nächsten 6 Spieler die Gruppe B usf. So entstehen Turniergruppen mit Spielern von annähernd gleicher Spielstärke, die dann ein Rundenturnier "Jeder gegen Jeden" (also mit 5 Runden) spielen. Auf diese Weise ist das Turnier für Spieler aller Spielstärken interessant!

    Modus:
    Die Bedenkzeit beträgt 40 Züge in 2 Stunden und für den Rest der Partie für jeden Spieler 30 Minuten. Nach Möglichkeit werden Spieler mit gleicher Vereinszugehörigkeit in verschiedene Turniergruppen eingeteilt. Teilnahmeberechtigt sind Herren ab einem Alter von 60 Jahren und Damen ab einem Alter von 55 Jahren.

    Die Turniere werden DWZ - mäßig ausgewertet.


    Dreimal Sechs in Simmersfeld

    "Beim 7. Anker Senioren – Turnier vom 10.-14.10.2011 spielten 18 Schachfreunde in 3 DWZ Gruppen je 5 Runden - jeder gegen jeden. Sie freuten sich über jeden halben und ganzen Punkt und genossen die angenehme Gesellschaft (viele waren schon mehrfach dabei), das gute Essen, das Beiprogramm für Teilnehmer und Begleitpersonen und nicht zuletzt das schöne Herbstwetter.

    Die Partien und damit auch die Schlussergebnisse boten manche Überraschung:
    Gruppe-A gewann ein Schachfreund aus Nagold, der im Vorjahr noch seiner Gesundheit Tribut zollen musste. Und in Gruppe-C siegte die einzige teilnehmende Dame! Fast alle wollen 2012 wieder dabei sein: 22.-26. Oktober bei Familie Bernd Knödler und mit dem sicheren Turnierleiter Gerd Grümmer."

    Hanno Dürr, Stuttgart
  • Werner Hackert aus Haiterbach Gruppensieger

    15AST Teilnehmer 2640Beim 15.Anker-Seniorenturnier in Simmersfeld waren 18 Schachspieler über 60 Jahren am Start. Die meisten kamen aus dem Südwesten, aber zwei Teilnehmer hatten mit Lemgo (Nordrhein-Westfalen) und Konz-Karthaus (Rheinland-Pfalz) eine weitere Anreise. Der älteste Teilnehmer war der 88-jährige Dieter Bitzer aus Öhringen, immerhin nahmen vier über 80-jährige teil, von denen der 84-jährige Heinrich Görlitzer (Tuttlingen) unter die Preisträger kam.

    In Gruppe 1 siegten punktgleich Achim Heinl (Eppingen) und Günter Hollstein (Bisingen-Steinhausen). Gruppensieg und Pokal wurden wegen besserer Wertung dem Landesliga-spieler Heinl zugesprochen.

    Gruppe 2 gewann Werner Hackert (Haiterbach), der für Simmersfeld in der Bezirksklasse spielt, vor Ioan Barecher (Pforzheim-Eutingen).

    Auch in Gruppe 3 waren mit dem Simmersfelder Wladimir Weber und Ernst Koch (Gaggenau) zwei Spieler punktgleich. Pokal und Gruppensieg gingen allerdings an Ernst Koch.

    15AST Bitzer Hackert

    Der 88-jährige Dieter Bitzer (im Bild links) musste gegen den späteren Gruppensieger Werner Hackert die Segel streichen.

    15AST Gruppe1

    Hanno Dürr (Vaihingen-Rohr), im Bild links, unterlag in Gruppe 1 gegen den Turniersieger Achim Heinl (Eppingen).

    Klaus Lindörfer

  • 51.ANKERTURNIER GRUPPE 1

    Spielername

     

    ZPS

    DWZ alt

    Erg.

    We

    E

    Lstg.

    Niveau

    DWZ neu

    +/-

    Baur,Frank

     

    C0120-0088

    1992 -130

    3½/5

    2,510

    30

    2163

    2002

    2015 -131

    +23

    Baur,Volker,Dr.

     

    C0120-1043

    1933 -107

    2½/5

    2,059

    29

    2004

    2013

    1943 -108

    +10

    Ehmann,Thilo

     

    10620-0927

    2315 -134

    4½/5

    4,540

    30

    2302

    1937

    2314 -135

    -1

    Lassahn,Holger

     

    C0106-0104

    1937 -139

    2/5

    2,092

    29

    1922

    2013

    1935 -140

    -2

    Niebergall,Gerhard

     

    10A11-1065

    1920 -110

    1/5

    1,963

    29

    1744

    2016

    1897 -111

    -23

    Schliedermann,Mario

     

    83619-0106

    1903 -  80

    1½/5

    1,836

    28

    1846

    2019

    1895 -  81

    -8

    51.ANKERTURNIER GRUPPE 2

    Spielername

     

    ZPS

    DWZ alt

    Erg.

    We

    E

    Lstg.

    Niveau

    DWZ neu

    +/-

    Becker,Ralph

     

    10303-0095

    1679 -103

    2/5

    1,931

    23

    1689

    1762

    1681 -104

    +2

    Ehmann,Johanna

     

    10713-0248

    1836 -100

    3½/5

    3,213

    15

    1882

    1731

    1847 -101

    +11

    Klotz,Markus,Dr.

     

    10503-0182

    1720 -  35

    3/5

    2,266

    24

    1828

    1754

    1740 -  36

    +20

    Pacewski,Kamil

     

    C0124-0104

    1669 -  57

    1/5

    1,851

    23

    1522

    1764

    1645 -  58

    -24

    Puchas,Ralf

     

    10621-1007

    1792 -  89

    2/5

    2,857

    25

    1666

    1740

    1769 -  90

    -23

    Schneider,Thomas

     

    10502-0121

    1795 -108

    3½/5

    2,882

    25

    1891

    1739

    1811 -109

    +16

    51.ANKERTURNIER GRUPPE 3

    Spielername

     

    ZPS

    DWZ alt

    Erg.

    We

    E

    Lstg.

    Niveau

    DWZ neu

    +/-

    Dawid,Gerd

     

    10813-0135

    1573 -115

    3½/5

    2,269

    21

    1755

    1606

    1611 -116

    +38

    Janson,Dieter

     

    C0124-0120

    1614 -  81

    1/5

    2,613

    22

    1359

    1598

    1566 -  82

    -48

    Marcy,Harald

     

    10619-0232

    1596 -  75

    3/5

    2,462

    21

    1673

    1601

    1613 -  76

    +17

    Puchas,Henrik

     

    10621-1033

    1621 -  28

    3/5

    2,672

    10

    1668

    1596

    1638 -  29

    +17

    Steiert,Roland

     

    10806-1181

    1574 -103

    2½/5

    2,276

    21

    1606

    1606

    1581 -104

    +7

    Waibel,Rainer

     

    10120-0042

    1625 -202

    2/5

    2,708

    22

    1524

    1596

    1604 -203

    -21

    51.ANKERTURNIER GRUPPE 4

    Spielername

     

    ZPS

    DWZ alt

    Erg.

    We

    E

    Lstg.

    Niveau

    DWZ neu

    +/-

    Anderer,Bernd

     

    10434-0136

    1489 -119

    3/5

    2,459

    20

    1568

    1495

    1506 -120

    +17

    Baur,Helmut

     

    C0120-0053

    1570 -170

    3/5

    3,126

    21

    1551

    1479

    1566 -171

    -4

    Braun,Thomas

     

    10124-0116

    1461 -  41

    2/5

    2,227

    20

    1427

    1501

    1454 -  42

    -7

    Hackert,Werner

     

    10526-0112

    1550 -  60

    2/5

    2,963

    21

    1410

    1483

    1520 -  61

    -30

    Wernigk,Jürgen

     

    10813-0165

    1473 -  89

    2/5

    2,326

    20

    1425

    1498

    1463 -  90

    -10

    Wurm,Frank

     

    10526-0036

    1421 -102

    3/5

    1,899

    19

    1581

    1509

    1458 -103

    +37

    51.ANKERTURNIER GRUPPE 5

    Spielername

     

    ZPS

    DWZ alt

    Erg.

    We

    E

    Lstg.

    Niveau

    DWZ neu

    +/-

    Dasselaar,Hendrik

     

    10407-0260

    1229 -  16

    2/5

    1,742

    5

    1275

    1413

    1250 -  17

    +21

    Großhans,Gerhard

     

    10526-0042

    1237 -115

    2/5

    1,316

    17

    1396

    1557

    1262 -116

    +25

    Kruzinski,Gerald

     

    10215-0153

    1247 -  12

    1½/5

    1,333

    17

    1286

    1560

    1253 -  13

    +6

    Mc Ginley,Sean

     

    10220-0245

    1278 -  15

    2½/5

    2,060

    18

    1358

    1409

    1293 -  16

    +15

    Proß,Jonas

     

    10124-0150

    1278 -  24

    5/5

    2,461

    13

    1961

    1284

    1391 -  25

    +113

    Riewe,Helmuth

     

    70552-0126

    1363 -  68

    1/5

    1,837

    18

    1166

    1560

    1334 -  69

    -29

    Rupprecht,Jürgen

     

    10124-0135

    1468 -181

    5/5

    3,639

    20

    1971

    1294

    1512 -182

    +44

    Talmon,Jörg

     

    10521-0092

    1344 -  84

    1/5

    1,807

    18

    1150

    1552

    1316 -  85

    -28

    51.ANKERTURNIER GRUPPE 6

    Spielername

     

    ZPS

    DWZ alt

    Erg.

    We

    E

    Lstg.

    Niveau

    DWZ neu

    +/-

    Dasselaar,Bernhard

     

    10407-0283

    1043 -    7

    2/4

    1,175

    16

     

    1196

    1076 -    8

    +33

    Hammann,Peter

     

    C0339-1027

    1200 -  18

    3½/5

    2,839

    17

    1302

    1150

    1224 -  19

    +24

    Kolbe,Dirk

     

    10507-0987

    1134 -    3

    2½/4

    1,643

    15

     

    1198

    1170 -    4

    +36

    Lahm,Michael

     

    10521-0246

    1214 -  56

    3/5

    2,929

    17

    1225

    1151

    1217 -  57

    +3

    Posselt,Hans-Dieter

     

    10603-0200

    1177 -  39

    2/4

    2,117

    18

     

    1155

    1173 -  40

    -4

    Seitz,Fabian

     

    10526-0102

    1183 -  21

    ½/4

    2,009

    13

     

    1181

    1112 -  22

    -71

    Siefert,Hans-Jürgen

     

    10301-0125

    1195 -  25

    1½/4

    2,288

    18

     

    1142

    1166 -  26

    -29

    Talmon,Rita

     

    10521-0207

     

    0/15

     

    0

     

    1146

       
  • Simmersfelder Ankerturnier lief zum 50.Mal!

    Vor 25 Jahren saßen eine Gruppe Simmersfelder Schachspieler und der Ankerwirt Bernd Knödler zusammen und beklagten die Praxis in den damaligen Open-Turnieren. „Du nimmst eine Woche Urlaub, spielst in der ersten Runde gegen einen Meister, hast keine Chance, hast dann in der zweiten Runde einen Gegner, dem dann das gleiche passiert wie vorher dir selbst und so fort.“

    In Bierlaune wurde nun ein Konzept entwickelt, zu dem der Wirt dann vorschlug: „Im Saal bei mir könnt ihr spielen!“ Dass 25 Jahre und 50 Ausgaben später der Wirt vom Badischen Schachverband eine Ehrenurkunde für die Förderung des Schachspiels erhalten hatte und dass Turnierleiter und Schiedsrichter Klaus Lindörfer von Teilnehmern überzeugt werden musste, noch nicht aufzuhören, war auf keinen Fall zu erwarten.

    Gespielt wird von Freitag abend bis Sonntag nachmittag in 6-er Gruppen nach DWZ eingeteilt. Bezahlt wird für die Bewirtung – für die das Anker-Team stets großes Lob erhält. Geldpreise gibt es keine, dafür Pokale für die Gruppensieger und Sachpreise für die Hälfte der Teilnehmer. Rainer Schlenker nannte es im Randspringer einmal das „traditionelle Non-Profit/DWZ-Turnier“.

    So entsteht immer eine entspannte Atmosphäre ohne Streitfälle, obwohl die Teilnehmer ihre DWZ-Leistung immer im Blick haben. Die Gegner sind immer fast gleichstark, oft besteht nur eine Differenz von weniger als 50 DWZ-Punkten in den Gruppen.

    Im Jubiläumsturnier waren 52 Teilnehmer am Start, ihre Wertungszahlen reichten von ca. 800 bis ca. 2200. Die meisten stammen aus Süddeutschland, manche auch aus dem übrigen Bundesgebiet und bei früheren Turnieren auch aus dem benachbarten Ausland.

    Ergebnisse des 50. Anker Schachturnier:

    Gruppe 1: 1.-2. Michael Thevessen (Laupheim) und Rudi Bräuning (Bebenhausen) je 4,5 Punkte, 3.Holger Lassahn (Lindau) 2,5 Punkte.

    Gruppe 2: 1.Manfred Herzog (Heidelberg), 2.-3. Dr.Markus Klotz (Conweiler) und Berthold Metz (Freiburg).

    Gruppe 3: 1.Harald Marcy (Karlsruhe) 3,5 Punkte, 2.-3.Dr.Uwe-Michael Gerlinger (Calw) und Ludwig Kaltenbronn (Oberkirch).

    Gruppe 4: 1.-2. Simon Alperowitz (Ilvesheim) und Dieter Janson (Laupheim) je 4 Punkte,

    3.-4. Werner Hackert (Simmersfeld) und Werner Buhlmann (Horb) je 2 Punkte.

    Gruppe 5: 1.-3. Thomas Schweikert (Rheinstetten), Frank Wurm (Simmersfeld) und Gerd Dawid (Denzlingen) alle 3 Punkte.

    Gruppe 6: 1.Alexej Chudjakov (Nagold) 3,5 Punkte, 2.-3. Henrik Puchas (Vimbuch) und Thomas Braun (Ilvesheim) 3 Punkte.

    Die Gruppen 7 und 8 wurden in 8-er Gruppen gespielt, wobei nur die Runden 1-5 ausgetragen wurden.

    Gruppe 7: 1.-3.Jonas Proß (Ilvesheim), Jörg Talmon (Niefern-Öschelbronn) und Hans-Dieter Posselt (Weitenung) alle 3 Punkte, 4.-5. Jimmy Zohil und Gerhard Großhans (beide Simmersfeld) je 2,5 Punkte.

    Gruppe 8: 1.Ralf Beutler (Simmersfeld) 4,5 Punkte, 2.Fabian Seitz (Simmersfeld) 3,5 Punkte,  3.-5. Felix Reichardt (Markgräflerland), Wolfgang Schneider (Stockenhausen-Frommern) und Dirk Kolbe (Keltern) alle 3 Punkte.

    Das 51.Ankerturnier ist vom 6.-8.September 2019, das 15.Anker-Seniorenturnier, das nach demselben Modus ausgetragen wird vom 7.-11.Oktober 2019. Informationen sind auf der Homepage des Gasthofs Anker in Simmersfeld zu finden.

    Klaus Lindörfer

    50 AT Reichardt50 AT Sieger50 AT TalmonKlaus GeschenkePreise 2019 50

Anker
Hotel / Pension, Gaststätte
Altensteiger Strasse 2
72226 Simmersfeld

+49 (0)7484 - 361

info@anker-simmersfeld.de

FB f Logo blue 57 Besuchen Sie uns
auf Facebook

We speak English and Dutch.
de be-nl