We speak English and Dutch.  debe-nl

Buchung / Anfrage

Anker Schachturnier Simmersfeld

  • Informationen zu den Schachturnieren

    Die Spieler bei beiden Turnieren kommen aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Frankreich.
    Bei unseren Schachturnieren bekommen in jeder Gruppe die ersten 3 Spieler Sachpreise.

    Die nächsten Termine:
    09.10. - 13.10.2017 - 13. Anker Seniorenschachturnier
    09.02. - 11.02.2018 - 48. Anker Schachturnier


    Anker Schachturnier

    Das Anker-Schachturnier findet zweimal im Jahr statt (um die Faschingswoche und letztes Wochenende der Sommerferien).

    Modus:
    Gespielt werden 2-Stundenpartien ohne Zugbeschränkung. Es werden Rundenturniere mit Sechser-Gruppen gespielt, wobei die Einteilung nach DWZ vorgenommen wird. Nach Möglichkeit werden die Teilnehmer bei gleicher Vereinszugehörigkeit in verschiedene Gruppen gesetzt. Durch die Gruppeneinteilung ist das Turnier für Anfänger (ab DWZ ca. 600 ) bis zum FIDE- Meister (bis DWZ ca. 2300) gut geeignet.

    Die Turniere werden nach DWZ (Deutsche Wertungszahl) ausgewertet!


    Anker Seniorenschachturnier

    Das Anker Seniorenschachturnier findet einmal im Jahr statt (Anfang Oktober). Das Besondere dieses Turniers: Das Turnier ist auf 36 Spieler beschränkt. Diese 36 Spieler werden nach der aktuellen DWZ in eine Rangfolge gebracht. Die 6 DWZ stärksten Spieler bilden dann die Turniergruppe A, die nächsten 6 Spieler die Gruppe B usf. So entstehen Turniergruppen mit Spielern von annähernd gleicher Spielstärke, die dann ein Rundenturnier "Jeder gegen Jeden" (also mit 5 Runden) spielen. Auf diese Weise ist das Turnier für Spieler aller Spielstärken interessant!

    Modus:
    Die Bedenkzeit beträgt 40 Züge in 2 Stunden und für den Rest der Partie für jeden Spieler 30 Minuten. Nach Möglichkeit werden Spieler mit gleicher Vereinszugehörigkeit in verschiedene Turniergruppen eingeteilt. Teilnahmeberechtigt sind Herren ab einem Alter von 60 Jahren und Damen ab einem Alter von 55 Jahren.

    Die Turniere werden DWZ - mäßig ausgewertet.


    Dreimal Sechs in Simmersfeld

    "Beim 7. Anker Senioren – Turnier vom 10.-14.10.2011 spielten 18 Schachfreunde in 3 DWZ Gruppen je 5 Runden - jeder gegen jeden. Sie freuten sich über jeden halben und ganzen Punkt und genossen die angenehme Gesellschaft (viele waren schon mehrfach dabei), das gute Essen, das Beiprogramm für Teilnehmer und Begleitpersonen und nicht zuletzt das schöne Herbstwetter.

    Die Partien und damit auch die Schlussergebnisse boten manche Überraschung:
    Gruppe-A gewann ein Schachfreund aus Nagold, der im Vorjahr noch seiner Gesundheit Tribut zollen musste. Und in Gruppe-C siegte die einzige teilnehmende Dame! Fast alle wollen 2012 wieder dabei sein: 22.-26. Oktober bei Familie Bernd Knödler und mit dem sicheren Turnierleiter Gerd Grümmer."

    Hanno Dürr, Stuttgart
  • 48. Anker Schachturnier

    Termin: 09.02 bis 11.02.2018

    Jetzt anmelden


    Informationen zum Turnier

    Jährlich wiederkehrendes Schachturnier.

    Spielort:      
    Landgasthof Anker
    72226 Simmersfeld
    Altensteigerstr.2
    Tel. 07484/361
    Fax. 07484/1515
    Homepage: www.anker-simmersfeld.de
    E-mail: info@anker-simmersfeld.de

    Modus:
    Gespielt werden 2-Stundenpartien ohne Zugbeschränkung.
    Es werden Rundenturniere mit Sechser-Gruppen gespielt, wobei
    die Einteilung nach DWZ vorgenommen wird. Nach Möglichkeit
    werden Teilnehmer bei gleicher Vereinszugehörigkeit in
    verschiedene Gruppen gesetzt.

    !  Durch die Gruppeneinteilung ist das Turnier für Anfänger

    ! (ab DWZ ca. 600 ) bis zum FIDE- Meister (bis DWZ ca. 2300) gut geeignet.

       Die Turniere werden nach DWZ ausgewertet!

     

    Zeitplan:

    VeranstaltungTag / Uhrzeit
    1. Runde Fr. 19 Uhr
    2. Runde Sa. 9 Uhr
    3. Runde Sa. 14 Uhr
    4. Runde So. 8 Uhr
    5. Runde So. 13 Uhr
    Siegerehrung So. 17 Uhr.


    Kosten:

    BeschreibungErwachsene / Kinder bis 12
    Pauschalbucher (inkl. 2 Übernachtungen, Vollverpflegung) 118,- € / 70,- €
    Selbstbucher und Heimfahrer (inkl. 2 Mittagessen) 60,- € / 43,- €
    Mittagessen je ein Getränk inklusive;
    Turniergebühren
    Einzelzimmer-Zuschlag Euro 12.- €.
    Bezahlung am Turnierort.
     
     


    Preise:  
                         
    Sachpreise und Pokale für die drei Erstplazierten jeder Gruppe.

    Achtung: bei der Anmeldung unbedingt Verein und DWZ-Zahl angeben, soweit vorhanden!
    Da um 18 Uhr die Gruppeneinteilung und die Auslosung vorgenommen wird, müssen die Teilnehmer bis dahin anwesend sein.
    Bei Verspätung ist eine telefonische Nachricht bis 18 Uhr an den Veranstalter unbedingt erforderlich, andernfalls müsste der Teilnehmer leider gelöscht werden.
    Turnierbeginn ist in jedem Fall pünktlich um 19 Uhr!

    Anfahrt:       
    Pforzheim (B294) Richtung Freudenstadt, nach ca. 40 km
    links ab nach Simmersfeld, oder
    Herrenberg (B28) Richtung Freudenstadt, in Altensteig
    rechts ab nach Simmersfeld, oder
    Stuttgart- Herrenberg (S-Bahn), Bahnbus bis Altensteig.

    Simmersfeld
    ist ein schön gelegener Luftkurort im Nordschwarzwald mit
    vielen Ausflugsmöglichkeiten. Eine Verlängerung des Aufenthalts
    ist möglich. Bei Schnee, (800m) stehen am Ort drei Lifte sowie gespurte Langlaufloipen und eine Rodelbahn, zur Verfügung.

  • 14. Anker Schachturnier

    Termin: 08. Oktober bis 12. Oktober 2018

    Jetzt anmelden


    Informationen zum Turnier

    Spielort:    
    Gasthof Anker
    72226 Simmersfeld
    Altensteigerstr.2
    Tel.07484/361,
    Fax.07484/1515
    Homepage:www.anker-simmersfeld.de
    E-Mail:       info@anker-simmersfeld.de

    Das Besondere dieses Turniers:

    Das Turnier ist auf 36 Spieler beschränkt. Diese 36 Spieler werden nach der aktuellen DWZ in eine Rangfolge gebracht. Die 6 DWZ stärksten Spieler bilden dann die Turniergruppe A, die nächsten 6 Spieler die Gruppe B usf. So entstehen Turniergruppen mit Spielern von annähernd gleicher Spielstärke, die dann ein Rundenturnier Jeder gegen Jeden (also mit 5 Runden) spielen. Auf diese Weise ist das Turnier für Spieler aller Spielstärken interessant!

    Modus:
    Die Bedenkzeit beträgt 40 Züge in 2 Stunden und für den Rest der Partie für jeden Spieler 30 Minuten. Nach Möglichkeit werden Spieler mit gleicher Vereinszugehörigkeit in verschiedene Turniergruppen eingeteilt. Teilnahmeberechtigt sind Herren ab Geburtsjahr 1957 und älter, Damen ab Geburtsjahr 1962 und älter. Die Turniere werden
    DWZ - mäßig ausgewertet.

    Programm:
    1.Tag:
    17.00 Uhr Abendessen
    18 Uhr: Auslosung
    1.Runde 18.30 Uhr

    2.Tag:
    10 Uhr Försterwanderung
    12 Uhr Mittagessen
    2.Runde 14 Uhr
    19.30 Uhr Abendessen
    20.00 Uhr Blitzturnier

    3.Tag:
    3.Runde: 8.30 Uhr
    13.30 Uhr: Mittagessen
    16.00 Uhr: Schwarzwälder Kirschtortenseminar
    19.00 Uhr Abendessen
    19.30 Uhr Championsleague

    4.Tag:
    4.Runde 8.30 Uhr
    13.30 Uhr Mittagessen
    16 Uhr Vortrag von Carina Schurr (Gesundheitsberaterin) über Dorn-Breuß Behandlung. Sanfte Massagetechnik entlang der Wirbelsäule.
    18 Uhr Abendessen
    19.30 Uhr Bingo

    5.Tag:
    9.30 Uhr Abfahrt mit privat PKW zur Krippena 2000 Krippenausstellung und Holzschnitzereien.
    12:00 Uhr Mittagessen
    5.Runde 14 Uhr
    19 Uhr Siegerehrung mit anschließendem 5 Gänge Festbankett

    Änderungen des Programms möglich.


    Kosten:

    BeschreibungPreis pro Person
    Pauschalbucher im Doppelzimmer (inkl. 4 Übernachtungen mit Vollverpflegung und Programm) 250,- €
    Heimfahrer (inkl. Abendessen am 1. und letzten Tag) 69,- €
    Die übrigen Mittag- und Abendessen, sowie einzelne Programmpunkte, können am 1. Abend separat gebucht werden.
    Einzelzimmer-Zuschlag Euro 24.- €.
     


    Verlängerungstage:

    BeschreibungPreis
    Übernachtung mit Frühstück je 30,- €
    Halbpension je 38,- €
    Vollpension je 43,- €
     


    Preise:

    Sachpreise und Pokale gibt es für die drei Erstplatzierten jeder Gruppe.

    Information und Anmeldung:
    beim Landgasthof Anker per Brief, Telefon, Fax oder E-Mail. Bitte Adresse, DWZ (falls vorhanden), Verein, Telefonnummer und Buchungswünsche angeben.
    Zur Auslosung müssen die Teilnehmer anwesend sein. Bei Verspätung ist unbedingt eine telefonische Nachricht erforderlich, sonst muss der Spieler trotz Voranmeldung gelöscht werden.

    Anfahrt:
    Pforzheim (B294) Richtung Freudenstadt, nach ca. 40km links ab Richtung Simmersfeld.
    Herrenberg (B28) Richtung Freudenstadt, in Altensteig rechts ab nach Simmersfeld.
    Zug bis Bad Wildbad, S-Bahn bis Herrenberg, Bus bis Altensteig. Abholung nach Vereinbarung möglich.

    Simmersfeld ist ein Luftkurort im Nordschwarzwald mit vielen Ausflugsmöglichkeiten.
    Bei Schnee stehen am Ort drei Lifte und gespurte Langlaufloipen zur Verfügung.

     

  • Viele Sieger in Simmersfeld

    Aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz waren 18 Schachspieler zum 13.Senioren-Schachturnier nach Simmersfeld gekommen. Der jüngste war 63 Jahre, der älteste 84 Jahre alt, Gerhard Großhans aus Gaugenwald komplettierte als jüngerer Teilnehmer das Feld außer Konkurrenz.
    Bis zu fünf Stunden konzentriertes Spiel an fünf Tagen verlangte den 2 Damen und 16 Herren alles ab.

    In Gruppe 1 teilten punkt- und wertungsgleich Günter Hollstein aus Bisingen-Steinhöfen und Peter Kühner aus Ludwigshafen den ersten Preis.

    Auf Platz 3 landete Alfred von Wysocky vom SC Stockenhausen-Frommern, der Nagolder Heinrich Schmidt wurde Vierter.

    Die Gruppe 2  gewann Wilhelm Rüggeberg (Saarburg-Trier) vor Gerhard Großhans und Erich Birnkraut (Schach-Pinguine Sulzbach). Auch in Gruppe 3 gab es zwei punkt- und wertungsgleiche Sieger: Heinrich Görlitzer (Tuttlingen) und Peter Kuch (Stockenhausen-Frommern) ließen als Co-Sieger die ebenfalls gleichauf liegenden Simmersfelder Walter Girrbach und Wladimir Weber hinter sich.

    Bild 1: Die Gruppensieger und Pokalgewinner, v.l. Kuch, Rüggeburg, Görlitzer, Kühner und Hollstein.

    Bild 2: Girrbach-Kuch.

    Bild 3: Guppe 1 beim Spiel der Partien Hollstein-Schmidt (Nagold) und Dürr-Kühner.

    Bild 4: Die Teilnehmer beim Gruppenfoto, links Schiedsrichter und Turnierleiter Klaus Lindörfer.

    Bild 5: Pokal- und Sachpreise beim Turnier.

    Bild 6: Rüggeberg (Trier)-Großhans (Simmersfeld)

    13AST Sieger14AST Girrb Kuch14AST Gr114AST Gruppe14AST Preise14AST Rueggeberg

Anker
Hotel / Pension, Gaststätte
Altensteiger Strasse 2
72226 Simmersfeld

+49 (0)7484 - 361

info@anker-simmersfeld.de

FB f Logo blue 57 Besuchen Sie uns
auf Facebook

We speak English and Dutch.
de be-nl